amy-la-ura

 


amy-la-ura
  Startseite
  Harry Potter
  Gedichte
  Über mich
  Gästebuch
  Kontakt

 
Links
  Vany
  meine eigene Hp hab se mit miener Freundin zamme gemacht =)
  Lily


https://myblog.de/amy-la-ura

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
voll haart dieses gedicht :
Sie war erst vier, als es geschah,
sie erschrak, als sie ihn so sah.
Er war nackt und er tat ihr weh,
sie dachte an Blumen und grünen Klee.

Mit sechs wurde es für sie noch schlimmer,
er kam jetzt jede Nacht in ihr Zimmer.
Jede Nacht musste sie ihm dienen,
sie dachte an Hasen und summende Bienen.

Zur Mutter ging sie dann oft hin,
nur leider hatte das keinen Sinn.
Die Mutter glaubte ihr kein Wort,
sie wollte weg, einfach nur fort.

Sie war acht, viele Männer kamen,
verkauft wurde sie unter fremden Namen.
Sie stellte all ihre Gefühle ab,
sie redete nur noch kurz und knapp.

Total abgestumpft war sie mit zehn,
schloss die Augen, wollte nichts mehr sehen.
Mit ihren Kräften ging es zu Ende,
es war, als ob sie neben sich stände.

Sie ging nicht mehr zur Mutter hin,
ihr Leben verlor den letzten Sinn.
Plötzlich bekam sie ganz viel Mut,
sie starb in ihrem eigenen Blut.



~ voll fieß =) :
Tupac is tot;
Sido ist krank
stilt euch die Haare
es lebe der Punk.

~ liegt der Nazi tot im Keller,
war der Punk mal wieder schneller =)



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung